Fachwissen

Fructus Tribuli - Bai Ji Li - Ji Li - Ci Ji Li - Burzeldorn

  • Funktionskreis: Leber, (Lunge)
  • Temperatur: warm
  • Geschmack: leicht bitter und scharf
  • Wirkrichtung: absenkend
  • Wirkort: Kopf, Augen, Haut, Muskeln


Wirkung:
Senkt das Yang ab, leitet Wind und Hitze aus. Wird eingesetzt bei Schwindel, unscharfem Sehen, Kopfschmerzen, Juckreiz, geröteten Augen wegen Allergien u.a. Kann auch bei stockendem Milchfluss verabreicht werden.

Kombinationen:

  • Mit Uncaria (Gou Teng) und Achyranthis (Huai Niu Xi) bei aufsteigendem Leber Yang mit Kopfschmerzen, Schwindel.
  • Mit Chrysanthemum (Ju Hua) und Paeonia lact. (Bai Shao Yao) bei aufsteigendem Leber Yang mit Schwindel und verschwommener Sicht.
  • Mit Cicada (Chan Tui), Saposhnikovia (Fang Feng) und Schizonepeta (Jing Jie) bei juckender Haut mit oder ohne Ausschläge.
  • Mit Cassia (Jue Ming Zi), Chrysanthemum (Ju Hua), Vitex (Man Jing Zi) und Celosia (Qing Xiang Zi) bei Rötung und Schwellung der Augen.
  • Mit Citri ret. vir. (Qing Pi), Cyperus (Xiang Fu) und Vaccaria (Wang Bu Liu Xing) bei Stillproblemen mit Milchmangel.

Anmerkung:
Die Saponine in Tribulus sollen die Testosteronproduktion fördern. Sportler bezwecken damit eine Steigerung der Muskelmasse und die sexuelle Kraft wird natürlich durch Testosteron auch gesteigert.

Complemedis AG, Leinfeldstrasse 59, CH-4632 Trimbach, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!