Übersicht

Datum 07.11.2019
Ort Olten
Kosten CHF 95.–
Anmelden

Vitalpilze gehören zu den ältesten Naturheilmitteln, die zur Gesunderhaltung des Menschen verwendet werden. Sie galten in der östlichen Medizin schon zu Zeiten des Ötzis als das wichtigste Lebensmittel, um gesund zu bleiben. In den letzten Jahren greifen immer mehr Ärzte und Therapeuten auf diese komplementäre Therapieoption zurück, wodurch die praktische Anwendung besser beschrieben wurde. Die gemeinsame Evolution von Pilzen und Menschen ermöglichen den Pilzsubstraten gegen das Unwohlsein des Menschen zu wirken. Dieser Aspekt ist für uns besonders interessant, denn durch diese aus der Natur stammenden Substanzen können die Gleichgewichtszustände im Menschen aufrechterhalten werden.

Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse über die 12 gängigsten Vitalpilze, die allesamt als Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform angeboten werden.

Apotheker und Drogisten, sowie deren Verkaufspersonal, werden befähigt, die Kundschaft in diesem stark wachsenden Segment kompetent zu beraten.

Referenten

Umabalini Nagalingam

Umabalini Nagalingam
Apothekerin, Vitalpilz-Spezialistin

Severin Bühlmann

Severin Bühlmann
TCM-Arzt

Dauer

16.00–19.00 Uhr